Montag, 1. Februar 2010

Heute mal was ganz persönliches...

Heute möchte ich mal was ganz persönliches von mir preisgeben. Ist sicherlich nicht für jeden interessant, aber trotzdem möchte ich es nicht vorenthalten.

Es ist zwar schon ein ganzes Stückchen her, aber ich wollte euch auch alle nochmal an meinem großen Abend teilhaben lassen. Letzes Jahr am 22.08.2009 überraschte ich meine Freundin mit einem Essen im Pulverturm Dresden. Ich lud ihre und meine Eltern zu diesem Abend mit ein, wobei dies die erste Überraschung sein sollte. Doch dabei blieb es nicht, denn ich hatte den Abend lange vorraus geplant!
Nunmehr knapp 2 Jahre sind seit dem Zusammenkommen vorbeigestrichen und die Beziehung läuft wunderbar...

Um ihr das auch vor aller Welt zu bekunden, kam die 2te Überraschung! Ein Freund der auf die Knie fällt und ihr einen Ring unter die Nase hält. Vor dem Kniefall, gab ich ihr bewusst Taschentücher und eine warme Wärmeflasche. Symbolisch, damit sie keine kalten Füße bekommt..Erst total verdutzt, danach den Tränen nah, gab sie mir schließlich das JA-Wort...Nunja was soll ich sagen, seit diesem Tag sind wir glücklich Verlobt...

Ganz stilgerecht, gb es die "Henkersmahlzeit", welche ich jedem der dieses außergewöhnliche Restaurant mal besucht, nur empfehlen kann.
Ansonsten möchte ich nur noch 1-2 Impressionen zeigen und es nur wirken lassen!

Wenn Ihr auch so interessante Restaurants kennt, lasst uns alle bitte daran teilhaben, denn vlt. überlegt ihr ja irgendwann auch mal dort essen zu gehen und eurer Freundin oder eurem Freund einen Antrag zu machen

Lieben Gruß
Micha

1 Kommentar:

  1. jaa das war ein wirklich sehr sehr schöner abend!
    einfach nur toll^^
    und glücklich sind wir bis heute <3
    kuss dein engelchen

    AntwortenLöschen