Mittwoch, 24. März 2010

Dodge & Burn

Heute gibts wieder ein wenig was zu meinen Bildern und wie diese entstehen.
Eine Technik die ich bei fast all meinen Bildern nutze ist das Abwedeln und Nachbelichten.
Wer noch nicht weiß was das ist, googlet mal, da es genug Beschreibungen im Internet gibt!
Eine Frage die mir nun schon häufiger gestellt wurde, welche Technik ich zum dodge & burn bei meinen Bildern einsetze!


Nun es ist so, ich habe viele Möglichkeiten getestet und nur 2 Möglichkeiten gefunden die mir persönlich zusagen.

Technik:
- via neutralgrauer Ebenen
- via 2er Gradationskurven

Die Frage welche nun die bessere Lösung sei, ist schwer beantwortbar, da jede ihre Vor- und Nachteile hat, deshalb muss dies jeder für sich individuell herausfinden.
Vielmehr kommt es meiner Meinung nach auf das WO an und WIEVIEL!
Ich nutze diese Technik um Haut zu bearbeiten,(meist sehr aufwendig und Zeitfressend)um Körper zu formen, Lichtsituation zu ändern, um Kontraste zu schaffen!
Also eine große Auswahl an Anwendungsbereichen.

Wenn genug Interesse besteht, werde ich in Zukunft Einzelcoachings arangieren oder wenn die Teilnehmerzahlen höher sein sollten auch Workshops zu Photoshop organisieren!

Links seht ihr ein Beispiel einer Dodge & Burn Gruppe die aus mehreren Ebenen bestand, wie sie häufig bei mir zum Einsatz kommt!


Liebe Grüße
Micha 

Sonntag, 21. März 2010

Dinosaurier im Reich der Giganten

Heute mal was Privates von mir und meiner Verlobten!





Zu Weihnachten schenkten meine "Frau" und Ich uns gegenseitig 2 Tickets für das Live Event von BBC!
Es handelt sich wie bei dem Bild schon gezeigt um das Event "Dinosaurier-Im Reich der Giganten"!

Gestern war es dann soweit. Meine Verlobte besuchte mich in München wo wir nun gestern Abend ins Olympia-Zentrum fuhren! Nach anfänglicher Parkplatzsuche haben wir uns dann auf den Weg in die Olympiahalle gemacht! Wir waren beide das 1te Mal dort und die Halle hat uns echt überzeugt!Von jedem Platz aus, konnte man super sehen, da die Reihenanordnung super getroffen ist!

In Ungefähr 1 1/2 Stunden wurde kindlich, aber doch fachlich uns das Leben der Dinosaurier beigebracht! Die Dimensionen der Dinos aber auch die fast lebendig wirkende Kulisse hat uns echt erstaunt! Doch schaut euch mal den kurzen Trailer an und bildet euch selbst ein Urteil!

video

Fazit:
Wir fanden es Klasse und würden jederzeit wieder hingehen!

Lieben Gruß
Micha

Mittwoch, 17. März 2010

Was zum lachen

Heute mal nur ein kurzer Post, weil ich nicht soviel Zeit habe! Aber ich nehm sie mir gerne für die Leser, die gerne mal hereinschauen! Gehts es euch auch ab und zu so!?
Man schaut ich Bilder anderer an und man entdeckt versteckte Fehler!

Meist sind diese ja nicht gewollt, doch trotzdem kommen diese nunmal vor!

Für mich als Freund von Photoshop, freut es mich immer wieder lustige Fehler zu entdecken! Deshalb gibt es heute mal ein Link den Ihr euch dringend mal ansehen solltet!

Link:

http://photoshopdisasters.blogspot.com/

Also ich kam teilweise aus dem lachen nicht mehr heraus! Aber schaut es Euch ruhig selber mal an. Es hat mich zumindest sensibilisiert 2-3mal über ein Bild zu schauen, damit ich nicht auch 2 linke Beine reinretuschiere.

Welche Seiten kennt ihr noch?!
Wo gibt es was zum lachen!? Postet diese dochmal.

Liebe Grüße
Micha

Freitag, 12. März 2010

Neuer Contest im vielen geilen Preisen!


Heute möchte ich garnicht soviel sagen, außer das ich in der neuen ADVANCED PHOTOSHOP diesen Wettbewerb gefunden hab!

Link:
http://www.advanced-photoshop.de/news.html

Schaut euch den Link ruhig mal an...
Um teilzunehmen müsst ihr euch leider die Zeitschrift kaufen, da die Bilder leider festgelegt sind. Aber bei den Preisen die es zu gewinnen gibt, kann man das durchaus auch investieren! Es geht schließlich ums Titelbild!!!

Preise:
Der Sieger erhält:
- freien Eintritt zur TION 2010
- eine Übernachtung im The New Yorker
Hotel im Kölner Stadtteil Deutz
- ein Trainingsabo 'Premium' von
video2Brainfür ein ganzes Jahr
- sowie einen Spyder3Elite Studiokoffer zur
optimalen Monitor- und Druckerkalibrierung
Die Gewinner des zweiten und dritten Platzes erhalten:
- ebenfalls freien Eintritt zur TION 2010
- sowie ein Jahres-Trainingsabo 'Standard'
von video2Brain
- und ein Spyder3Elite
Monitorkalibrierungstool


Außerdem:
Unter allen weiteren Einsendungen verlosen Sie insgesamt 10 Video Workshop-Pakete von Video2Brain. Es gibt 5x den Workshop Calvanize I-III von Calvin Hollywood sowie 5x die Photoshop Powerworkshops zu gewinnen.

Da gibt es meiner Meinung nach garnix drüber zu diskutieren, außer ab in den Zeitungsladen, Zeitschrift kaufen, Regeln lesen und dann kreativ auslasssen!

Wünsch allen VIEL ERFOLG!

LG Micha

Montag, 8. März 2010

Ich lerne Make Up auftragen!!

Man mag es kaum glauben!!! Aber seit dem letzten Wochenende versucht mir mein Frauchen Make Up auftragen beizubringen! Dazu hab ich mir eine Auswahl an Pinseln, Lidschatten, Concealer, Foundation usw. zugelegt.

Herzlichen Gruß an DM,:
"Noch nie nen Kerl beim Make Up kaufen gesehen!?!?"

Hintergrund:
Da ich auch ab und zu außerhalb meiner Heimat fotografiere und so meine "persönliche Visa" nicht bei habe und viele Modelle sich ein Profi nicht leisten können, werde ich mich jetzt weiterbilden.
Sinn und Zweck meiner Weiterbildung soll sein, das ich als Fotograf auch in der Lage bin ein Grund-Make Up aufzutragen um mir die Arbeit in Photoshop zu erleichtern und meine Arbeiten zu verbessern.
Ob ich letztendlich den Sprung schaffe ein vernünftiges Make Up aufzutragen, lasse ich euch gerne in einem der nächsten Post´s beurteilen, wenn ich mal ein Vorher / Nachher hochlade.

Bis es aber soweit ist, das ich die ersten Ergebnisse poste muss ich noch
vieeeeeeeeeeeeeel ÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜBBEN.

So dann werd ich mich mal weiterbilden und mir Grundkenntnisse aneignen!
Schönen Montag noch allen!

Lieben Gruß
Micha

Donnerstag, 4. März 2010

DVD Review

Heute gibt es mal einen Review der DVD zu unseren Rechten Seite.

Häufig durch das Internet recherchierend, bin ich immer auf der Suche nach neuen und besseren Techniken um meine Bilder zu veredeln.
Wer im deutschsprachigem Raum nach Möglichkeiten der Beauty- und Fashion-Retusche sucht wird um
"Photoshop Guru" und Topreferenten Calvin Hollywood nicht drumherum kommen.

Seit langen bin ich aber auch auf der Suche nach Einsatzmöglichkeiten von Photoshop im High End Retusche-Bereich.

Woher also die Informationen beziehen?!
Wer wie ich lange und häufig sucht findet viele Tutorial´s, Hilfen usw., unklar bleibt aber immer wie das im Zusammenhang bei den Profi´s im High End Bereich funktioniert.
Nach dem Stöbern findet man auf deutschsprachigem Raum recht wenig, egal ob Bücher oder DVD´s welche sich damit beschäftigen. Also versuchte ich meinen Suchbereich zu erweitern und suchte im englischsprachigem Raum weiter.

Eine DVD die ich heute vorstellen möchte verspricht den High End Bereich und den Einsatz von Photoshop abzudecken.
Autor ist der Profi-Retuscheur Vitaly Druchinin
Auf der Internetseite http://www.digitalphotoshopretouching.com/retouching-dvd-1.htm könnt ihr euch einen genaueren Eindruck von den Inhalten holen!

Mein Eindruck:
Auf 3 Stunden werden grundsätzliche Werkzeuge und eine Retusche von A-Z vorgestellt!
Zu erwähnen ist aber aber das diese DVD komplett Englisch ist, welche aber mit soliden Schulenglischkenntnissen einfach zu verstehen ist.
Gut finde ich, das in 27 Lektionen eine Retusche komplett vorgestellt wird. Weniger gut, das der Autor wenig nondestruktiv arbeitet! Gut das für eine Professionelle Retusche auch Professionelles Rohmaterial zur Verfügung steht! Beigefügt wurden 5 Bilder im DNG und die Retuschen im PSD-Format aufgenommen mit Hasselbladt und Canon 5D!
Was mir hierbei auch nicht ganz so gut gefallen hat, das mich 2 Bilder vom fotografischen nicht wirklich überzeugt haben, was aber nicht heißt, dass das Ausgangsmaterial schlecht ist.
Die Techniken die an die Hand gegeben werden, werden aber auch von Calvin Hollywood auf seinen Seminaren erklärt! Den einzigen Unterschied zum normalen Retuschebereich fand ich hier nur im Ausgangsmaterial der Bilder, welche Qualitativ auf hohem Niveau liegen.
Schlussendlich lautet mein Urteil nur das der Preis der DVD wahnsinnig hoch ist, welches ihr lieber in eine gute Visa und Hairstylistin investieren solltet, denn damit bekommt ihr besseres Ausgangsmaterial, welches die Retusche vereinfacht!
Schlecht ist deshalb die DVD aber auch nicht!
Wer sich selber einen Eindruck davon verschaffen will, geht auf den oben erwähnten Link und schaut sich die Beispielvideos an.

Mittlerweile gibt es auch eine 2te DVD in dieser Reihe mit 11,5 Std Retusche. Wenn ich durch einen Zufall doch mal an diese komme, werde ich euch auch gerne meine Meinung zu Verfügung stellen.

So Schluss für heute! Wer genauere Fragen hat, darf sie gerne stellen!

Lieben Gruß Micha