Mittwoch, 24. März 2010

Dodge & Burn

Heute gibts wieder ein wenig was zu meinen Bildern und wie diese entstehen.
Eine Technik die ich bei fast all meinen Bildern nutze ist das Abwedeln und Nachbelichten.
Wer noch nicht weiß was das ist, googlet mal, da es genug Beschreibungen im Internet gibt!
Eine Frage die mir nun schon häufiger gestellt wurde, welche Technik ich zum dodge & burn bei meinen Bildern einsetze!


Nun es ist so, ich habe viele Möglichkeiten getestet und nur 2 Möglichkeiten gefunden die mir persönlich zusagen.

Technik:
- via neutralgrauer Ebenen
- via 2er Gradationskurven

Die Frage welche nun die bessere Lösung sei, ist schwer beantwortbar, da jede ihre Vor- und Nachteile hat, deshalb muss dies jeder für sich individuell herausfinden.
Vielmehr kommt es meiner Meinung nach auf das WO an und WIEVIEL!
Ich nutze diese Technik um Haut zu bearbeiten,(meist sehr aufwendig und Zeitfressend)um Körper zu formen, Lichtsituation zu ändern, um Kontraste zu schaffen!
Also eine große Auswahl an Anwendungsbereichen.

Wenn genug Interesse besteht, werde ich in Zukunft Einzelcoachings arangieren oder wenn die Teilnehmerzahlen höher sein sollten auch Workshops zu Photoshop organisieren!

Links seht ihr ein Beispiel einer Dodge & Burn Gruppe die aus mehreren Ebenen bestand, wie sie häufig bei mir zum Einsatz kommt!


Liebe Grüße
Micha 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen