Freitag, 18. Juni 2010

Heute nur ein kleiner Zwischenpost! Ich habe mal die About-Seite erneuert!
Damit ihr auch eine Vorstellung von uns beiden bekommt!
Ganz fertig ist diese noch nicht, da zu meinem festem Team noch mein jüngerer Bruder Martin Weiß gehört!
Er ist mein fester Assistent und bei so gut wie jedem Shooting mit dabei!
Darüber sind wir auch ganz froh, denn ohne Ihn fehlt am Set immer etwas und wenn es nur die Dauer-Gute-Laune von Ihm ist.


So dann werd ich mich mal auf die Reise wieder von München nach Zwickau machen!

Heute werde ich mal noch eine "Bestandsaufnahme" des neuen Studios machen und mir mal die Arbeiten dort ansehen und wie WIR voranschreiten.
Schließlich ist die Neueröffnung des fotostudio76 gegen Anfang August auch nicht in allzu ferner Zeit!

Und noch 2 Bilder vom Shooting letzten Freitag:

click to enlarge
click to enlarge

Montag, 14. Juni 2010

Das 1te Video

Es ist Freitag gegen 18:30 Uhr und das Wetter ist herrlich! Ideales Sunbounce Wetter...Da kam ein so richtiges Sommer-Feeling auf, was wir auch versuchen wollten fotografisch festzuhalten!
Als Location sollte uns die Talsperre Koberbach dienen.
Zum Einsatz kamen 1 Sunbounce Pro mit Zebra-Bespannung und der kleine Sun-Mover!
In unserem überhaupt aller 1ten Video möchten wir Euch einen Blick hinter die Kulissen gewähren!



music by Kevin MacLeod-Funkorama (http://www.incompetech.com)


 click to enlarge
 click to enlarge
 click to enlarge

Es tut sich was...

Wir Ihr unschwer erkennen könnt, verändert sich der Blog ein wenig!
Aufgrund neuer Zusammenarbeit soll ein neues Gemeinschaftsprojekt entstehen!
Das soll sich in dem neuen Design sofort wiederspiegeln und auch in den Arbeiten in Zukunft!
Das Ich mit Mario Klötzer Zuwachs bekommen habe, wisst ihr ja schon! Wenn alles klappt werde ich Ihn diese Woche noch ein wenig genauer vorstellen!
Das solls in diesem Post zumindest gewesen sein... Es tut sich also in den nächsten Tagen und Wochen noch etliches!

VG Micha

Montag, 7. Juni 2010

Yes, I Bounce!!!

Ja ich gehöre auch zu der Gattung Fotografen, die im Outdoor-Einsatz lieber zu Reflektoren, als Blitzen greift!

Ohne Frage, brauch ich das System California Sunbounce keinem wirklich näher bringen, da es genug Adressen im Internet gibt, wo das Sytem genauer vorgestellt wird.

Besessen hab Ich den Sun-Mover schon ein Stück, doch seit letzte Woche Freitag kam dann der Sunbounce Pro dazu! Mit seiner Größe von 1,30m x 1,90m ist er für Outdoor-Aufnahmen wo der ganze Körper ausgeleuchtet werden muss ideal geeignet! Er "schaufelt" das Licht auch über weitere Strecken! Auch bei ungefähr 9-10m Abstand war die Power noch immer ausreichend!




Getestet, naja wollen wir es eher ausprobieren nennen, haben wir das Sytem am Samstag am Schwanenteich in Zwickau, da die Zeit eher etwas bemessen war! Mit dabei war mein Assistent und mein zukünftiger Fotopartner Mario Klötzer (http://fotostudio76.de/)! Ja, Ihr habt richtig gehört! Um in Zukunft größere Projekte stemmen zu können, werden wir unsere Zusammenarbeit intensivieren!
Ich werde Ihn in einem zukünftigen Post auch mal etwas näher vorstellen, damit Ihr euch ein genaueres Bild über Ihn und seine Arbeit machen könnt!

Zumindest hab ich hier noch ein Bild von Ihm! 

Aufgenommen wurde es mit 2 California Sunbounce Reflektoren! Wärend der Pro das Hauptlicht gibt, ist der Sun-Mover als Effektlicht am Arm erkennbar! In der Skizze erkennt ihr es nochmal genauer Wo das Licht herkam!

Für heute soll´s das gewesen sein! Ich hoffe das sich das Wetter weiter stabilisiert, damit wir endlich wieder viel Zeit draußen genießen dürfen!

Viele Grüße
Micha

Mittwoch, 2. Juni 2010

Angriff auf´s Mittelformat?!? Canon will neue Maßstäbe setzen!

Da sich der ein oder andere ja einen Technik-Post gewünscht hat, möchte ich mich heute mal mit der Gerüchteküche um Canon´s neues Flaggschiff, der 1Ds MarkIV beschäftigen!


Angemerkt sei auf jedenfall:
"Es handelt sich um noch nicht bestätigte Angaben!"

Noch dieses Jahr soll Canon´s neues Flaggschiff erscheinen! Ich denke, wenn sie tatsächlich kommen sollte, dann werden Wir sie bestimmt auf der Photokina präsentiert bekommen!
Sollte man den Quellen von Canon Rumors Glauben schenken, wird sie mit 32MP ausgestattet sein! Je nach Quellen wird von einmal 5 fps, aber auch von 6,5 fps gesprochen! Zustande kommen, sollte dies durch den Einsatz eines Dual Digic 5 Prozessor!
Das sind mal sau viel MP die da in einer Sekunde verarbeitet werden sollen! Sollte das der Fall sein, dann kann man meiner Meinung nach von einem Angriff auf´s Mittelformat sprechen! Denn diese sind wegen ihrer Datenmenge auch relativ langsam.

Ob die Qualität trotzalldem an eine Mittelformatkamera reicht (weit größerer Sensor), sei dahin gestellt, denn es handelt sich ja leider noch um noch nicht bestätigte Angaben aus der Welt der Gerüchteküche! Und ob die alten Linsen das auch noch vernünftig abbilden kann?!? Fragen über Fragen!

Wir dürfen also gespannt sein, wann Canon endlich Details veröffentlicht! Bis dahin müssen wir uns leider noch gedulden!

Lieben Gruß
Micha