Donnerstag, 16. Februar 2012

Schätze finden, Kaffee saufen und nette Gespräche...


Quelle: Frank Sygusch

Servus Freunde der Fotografie. Ich hoffe es geht euch allen gut?

Ich gebe es zu, am letzten Wochenende leider nicht standhaft gewesen zu sein. Eine neues „Kameralein“ fand den Weg in meine Tasche. Da war es wieder, das HABEN-Gen oder war es doch das SAMMEL-Gen. Who cares... . Dazu aber ein anderes Mal mehr.

Aber gerade weil ich so eine Faszination an alten Kameras habe, wollte ich euch schnell auf zwei  Termine aufmerksam machen.

Da ich leider aus privaten Gründen nicht die 8. Bayrische Fotobörse in München besuchen kann, werde ich wohl eine etwas heimatnähere Börse ansteuern. Für alle, die trotzdem Zeit haben und im Münchner Raum unterwegs sind schaut doch einfach mal vorbei. Vielleicht findet ihr ja etwas, dass eure Sammlung vervollständigt, euer HABEN-Gen aktiviert oder nur die Neugierde befriedigt.

Quelle: Kolpinghaus München Zentral



Datum: 25.Februar.2012 (Samstag)
Ort: München, Kolpinghaus Zentral, Adolf-Kolping-Str. 1
Zeit: 10-17 Uhr
Eintritt: Wenn mich nicht alles täuscht 5€







Für diejenigen, denen das zu weit weg ist, haben noch die Möglichkeit die 36. Leipziger Fotobörse zu besuchen.

Quelle: Schkeuditz.de



Datum: 24.März.2012 (Samstag) 
Ort: Kulturhaus Sonne, Schkeuditz, Schulstr. 10
Zeit: 10-17 Uhr
Eintritt: Wenn mich nicht alles täuscht 5€




Zu erwarten sind natürlich bei einer Fotobörse nicht die neusten Foto-Innovationen, sondern mehr Stücke aus fast vergessenen Zeiten. Mich stört das nicht, da ich diese „Alten Schinken“ mag und eine gewisse Liebe zum Analogen Bild besitze. Das soll jetzt aber keinen Digital-Fotografen davon abhalten solch ein Event zu besuchen.
Nutzt so etwas um euren Horizont zu erweitern oder einfach um einen Plausch unter Liebhabern, Sammlern, Fotografen, Profis und Amateuren zu halten.
Mario und Ich fahren auf jeden Fall hin.

Wer kommt mit?
Was haltet ihr von Fotobörsen und solchen Events?
Könnt ihr noch ähnliche Veranstaltungen empfehlen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen