Freitag, 29. Januar 2010

Wieso Grafiktablett?!

Zur linken seht ihr mein Grafiktablett! Doch warum brauch ich sowas überhaut?!Mmmhhh... Es gibt doch Mäuse, die sind doch genauso gut!

Eine Frage die sicherlich jedem Bildbearbeiter mal gestellt wurde der mit so einem Teil arbeitet. Genau aus diesem Grund wollte ich heute mal über das Thema aufklären!


Was ist das überhaupt!?
Es handelt sich hierbei um ein Eingabegerät in Form eines Pads, welches über einen Stift bedient wird. Diese Stifte sind druckempfindlich und ermöglichen somit naturgetreues Schreiben und Malen z.B. innerhalb einer Bildbearbeitungssoftware. Diese gibt es in verschiedenen Größen von klein(DIN A6) bis 21 Zoll, mit integrierten Bildschirm usw.! Man kann sein Tablett auch erweitern wie zum Beispiel durch Airbrush-Stifte!

Unterschied zur Maus
Im Gegensatz zum Grafiktablett kann eine Maus nicht während einer Zeichenbewegung den Druck steuern, was zur Folge hat, das man ständig Stärke und Größe manuell einstellen muss z.B. bei Retuschen!
Das ist der entscheidende Vorteil aus meiner Sicht beim Grafiktablett! Durch Druck mit dem Stift auf das Tablett kann wie beim Bleistift, Stärke und Intensität reguliert werden! Was sich beim Freihandarbeiten als sehr nützlich erweist!



Die Einarbeitung ist für jemand der jahrelang mit einer Maus arbeitet nicht ganz so einfach, aber innerhalb einer Woche gewöhnt man sich recht schnell um, und mag das Tablett zum Bearbeiten nicht mehr missen.




Meine Empfehlung

Also ich kann jeden, der sich mehr mit Photoshop und sehr intensiv mit Retuschen auseinandersetzt, sich ein Grafiktablett zuzulegen! Gute Einsteigermodelle wie mein Bamboo, der Firma Wacom, sind schon für unter 100 Euro zu bekommen. Teure Modelle gehen bis ca. 1900 Euro! Was die Größe betrifft mach ich es eigentlich nur am eigenem Empfinden fest! Jemand der mehr aus dem Unterarm zeichnet wird ein größeres bevorzugen. Ich, der eigentlich mehr mit dem Handgelenk zeichnet, dem reicht auch ein kleines!

Würde mich freuen wenn Ihr mir Eure Erfahrungen im Umgang mit Maus oder Grafiktablett schildert? Was bevorzugt Ihr eher!?

Lieben Gruß und schönes WE
Micha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen